Demnächst kommen noch weitere Rezepte dazu wie z.B. Spaghetti Carbonara, Lasagne, Gefüllte Paprika, Kohlrouladen, Schnitzel-Döner, Jägerschnitzel-Auflauf. Auch für Naschkatzen gibts neue Backrezepte wie, Schwarzwälder Kirschtorte, Ricottakuchen, Pflaumen-Streuselkuchen.

 

Backen-Kochrezepte-Haushalt

 

Es werden immer wieder neue Rezepte hinzugefügt und gerade bei besonderen Anlässen wie z.B. Weihnachten werden Sie Rezepte wie Gänsebraten auf dieser Seite finden. Oder Sie probieren das Rezept- Wildente mit Sauerkraut mal zum Fest aus. Immer mal wieder reinschauen lohnt sich.
     

Kochrezepte - Thai Curry (vegetarisches Reisgericht)

 

Zutaten für 4 Portionen

1 kleine Aubergine
Salz
500 g Brokkoli
3 mittelgroße Möhren
1 Bund Lauch Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
200 g Basmati oder Duftreis
2 Esslöffel Öl
1 Stange Zitronengras
1 Dose Kokosmilch (425ml)
1-2 TL gelbe Currypaste
2 EL Zitronensaft
2-3 EL helle Sojasoße
1 TL Zucker
1/2 Bund Koriander

 

Thai Curry (vegetarisches Reisgericht)

 

Haben Sie Vegetarier zu Gast ist dieses Kochrezept genau richtig! leckeres Thai Curry

Aubergine putzen, in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden, nebeneinander auf eine Platte oder ein Blech legen, beidseitig Salzen und ziehen lassen. Broccoli in Röschen Strünke eventuell längs halbieren und in Scheiben schneiden. Möhren putzen, in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, bis zum grünen in Stücke schneiden. Grünen Teil der Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Paprika putzen, in Stücke schneiden. Aubergine trocknen Tupfen und in Würfel schneiden. Knoblauch feinhacken. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Öl im Wok erhitzen. Möhren, Paprika und Brokkoli darin ca. 3 Minuten andünsten. Aubergine und Lauchzwiebelstücke zufügen und weitere ca. 4 Minuten dünsten. Gemüse herausnehmen. Zitronengras längst einschneiden, Kokosmilch, Currypaste, Zitronensaft, Sojasoße und Zucker im Wok aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln. Gemüse zufügen, nochmal ca. 5 Minuten köcheln. Korianderblättchen hacken. Zitronengras herausnehmen. Lauchzwiebeln und Koriander dazugeben. Den Reis abgießen und mit Curry servieren.

 

 

 

 

 

   
nach oben

 

.. .. ..