Demnächst kommen noch weitere Rezepte dazu wie z.B. Spaghetti Carbonara, Lasagne, Gefüllte Paprika, Kohlrouladen, Schnitzel-Döner, Jägerschnitzel-Auflauf. Auch für Naschkatzen gibts neue Backrezepte wie, Schwarzwälder Kirschtorte, Ricottakuchen, Pflaumen-Streuselkuchen.

 

Backen-Kochrezepte-Haushalt

 

Es werden immer wieder neue Rezepte hinzugefügt und gerade bei besonderen Anlässen wie z.B. Weihnachten werden Sie Rezepte wie Gänsebraten auf dieser Seite finden. Oder Sie probieren das Rezept- Wildente mit Sauerkraut mal zum Fest aus. Immer mal wieder reinschauen lohnt sich.
     

Backrezepte - Karotten-Haselnusstorte

 

 

 

Zutaten für 12 Stk.

250 g Karotten/Möhren
250 g gemahlene Haselnüsse
1 unbehandelte Orange (abgeriebene Schale)
250 g Zucker
2 EL Mehl
2 EL Orangensaft
5 Eier
1 Prise Salz
Butter und 1 EL gemahlene Hasselnüsse für die Form

Glasur
2 EL Orangensaft
2 EL Aprikosenkonfitüre
200 g Puderzucker

 

Karotten/Haselnusstorte

1. Die Karotten schälen, waschen und fein raspeln.
2. Die Karottenraspel, Haselnüsse und Orangenschalenraspeln mischen. Den Backhofen auf 180°C vorheizen. Eine Springform ( 26 cm ) ausbuttern und mit gemahlene Haselnüssen ausstreuen.
3. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz und 50g Zucker steif schlagen. Die Eigelbe mit restlichen Zucker und dem Orangensaft zu einer dicken Creme schlagen. Die Karotten- Nussmischung darunterrühren, dann Eischnee und Mehl daraufgeben und locker unter die Masse heben.
4. Die Masse in die Form füllen. Die Torte im heißen Ofen etwa 40 min backen. Herausnehmen und auf einen Kuchengitter abkühlen lassen.
5.Die Glasur : Orangensaft und Konfitüre verrühren. Die abgekühlte Torte damit bestreichen. Danach den Puderzucker mit 3-4 EL Wasser glatt rühren und die Torte damit überziehen. Vor dem Anschneiden eine Nacht ziehen lassen !!!

 

 

 

 

   
nach oben

 

.. .. ..